Willkommen auf der Website der Gemeinde Lindau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Räumliche Entwicklungsstrategie; Ziele der Entwicklungsstrategie



Strategie: Bevölkerung einbinden, Verbündete in der Region suchen, Interessensvertretung gegenüber Kanton, Kommunikation mit Grundeigentümer, Grundlagen für Planungsinstrumente
"Eine sorgfältige Planung sichert ein massvolles Wachstum und nimmt Rücksicht auf die gewachsenen Dorfstrukturen."


Die Räumliche Entwicklungsstrategie definiert mittel- und langfristig wohin eine Gemeinde in Zukunft will und bildet so das starke Fundament für eine optimale Nutzungsplanung. Die Erarbeitung der Strategie ermöglicht:

• Ziele & Handlungsschwerpunkte zu kennen
• Zu wissen, was man erhalten, stabilisieren oder entwickeln will
• Zu wissen, was passiert, wenn man nichts tut

Neben dem Strategieplan und einem erklärenden Bericht wird ein Massnahmenplan erstellt. So erhält man eine klare Vorstellung darüber, wohin sich eine Gemeinde entwickeln soll und auf welchem Weg sie das am besten tut. Um die Strategie breit abzustützen, wird die Bevölkerung in den Erarbeitungsprozess eingebunden.
Die Strategie wirkt auf den unterschiedlichsten Ebenen und stärkt so die Position der Gemeinde, ihre räumlichen Interessen zu vertreten und ihre Ziele zu erreichen.
 
 

Druck VersionPDF